Cookies und Datenschutzrichtlinie

Was sind Cookies?

Das Cookie ist eine Informationsdatei, die automatisch auf den Festplatten der Computer der Benutzer abgelegt wird, wenn sie auf bestimmte Websites zugreifen. Das Cookie identifiziert Ihren Browser auf dem Server und ermöglicht es, Informationen darauf zu speichern, um die Web-Erfahrung der Benutzer zu verbessern, mehr Informationen über ihre Nutzung unserer Website zu erhalten und/oder ihre Nützlichkeit zu fördern. Die meisten Browserprogramme sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, obwohl es möglich ist, den Browser so zu konfigurieren, dass er sie ablehnt (siehe unten) oder anzeigt, wenn ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie jedoch, dass einige Teile unserer Website möglicherweise nicht richtig funktionieren, wenn Sie Cookies abgelehnt haben.

Warum verwenden wir Cookies?

Garrafinhas, S.A. verwendet Cookies auf seiner Website (direkt oder über seine Partner). Die gesammelten Cookies werden ausschließlich von Garrafinhas, S.A. direkt oder über seine Dienstleister verwendet, mit Ausnahme der auf der Website verwendeten Google Analytics-Cookies. Weitere Informationen zu Art und Bedingungen der Datenverarbeitung durch Google finden Sie unter https://developers.google.com/analytics/resources/concepts/gaConceptsCookies. Die Verwendung von Cookies zielt darauf ab, die Leistung unserer Website zu verbessern und Ihre Erfahrung beim Surfen zu maximieren, sowie zu Marketingzwecken und zur Optimierung der Lösungen und Dienstleistungen, die Garrafinhas, S.A. den Benutzern unserer Website bereitstellt.

Wie blockiert/deaktiviert man Cookies?

Alle Browser erlauben dem jeweiligen Benutzer, Cookies zu akzeptieren, abzulehnen oder zu löschen, und zwar durch Auswahl der entsprechenden Einstellungen im jeweiligen Browser. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Deaktivieren von Cookies Ihr Surferlebnis auf unserer Website ganz oder teilweise beeinträchtigen kann. Sie können Cookies im Menü „Optionen“ oder „Einstellungen“ Ihres Browsers konfigurieren. Nachfolgend zeigen wir die verschiedenen Möglichkeiten zum Deaktivieren von Cookies je nach Browser auf: Cookie-Einstellungen im Internet Explorer – So deaktivieren Sie Cookies im Internet Explorer: Klicken Sie auf das Menü „Extras“ und wählen Sie die Option „Internetoptionen“; Wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“; Bewegen Sie den Balken, bis der Ausdruck „Alle Cookies blockieren“ erscheint. Cookie-Einstellungen in Firefox – So deaktivieren Sie Cookies in Firefox:

  • Klicken Sie auf das Menü „Werkzeuge“;
  • Optionen wählen”;
  • Klicken Sie auf das Symbol „Datenschutz“;
  • Deaktivieren Sie im Abschnitt „Cookies“ die Option „Cookies von Websites akzeptieren“;
  • Klicken Sie auf „OK“, um die Änderungen zu speichern und zu schließen.

Cookie-Einstellungen in Chrome – So deaktivieren Sie alle Cookies in Chrome:

  • Klicken Sie auf das Menüsymbol von Google Chrome.
  • Einstellungen auswählen.
  • Klicken Sie unten auf der Seite auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  • Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf Inhaltseinstellungen.
  • Cookies aktivieren oder deaktivieren:
    • Um Cookies zuzulassen, wählen Sie Einstellung lokaler Daten zulassen (empfohlen).
    • Um Cookies zu deaktivieren, wählen Sie Einstellungen für alle Daten auf allen Websites blockieren.

Cookie-Einstellungen in Safari Web und iOS – So deaktivieren Sie Cookies in Safari Web und iOS:

  • Klicken Sie auf „Bearbeiten“;
  • Wählen Sie „Einstellungen“;
  • Wählen Sie im oberen Bereich das Symbol „Sicherheit“;
  • Wählen Sie im Bereich „Cookies akzeptieren“ die Option „Nie“.

Garrafinhas, S.A. behält sich das Recht vor, diese Informationen zu Cookies jederzeit ohne vorherige Ankündigung und mit sofortiger Wirkung ganz oder teilweise zu ändern, zu ergänzen, zu aktualisieren oder zu entfernen. Der Benutzer sollte diese Seite regelmäßig überprüfen, um zu bestätigen, ob Aktualisierungen oder Änderungen vorgenommen wurden. Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie www.allaboutcookies.org, wo Sie Informationen darüber finden, wie Sie Ihre Einstellungen für die verschiedenen Browseranbieter verwalten können.

Datenschutz- und Datenschutzrichtlinie

Die Website garrafinhas.pt sammelt nicht automatisch irgendwelche persönlichen Informationen von Benutzern, die nicht registriert sind, sodass Besucher anonym surfen können. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, denn wenn Sie auf unsere Website zugreifen, setzt die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten die Kenntnis und Annahme der hierin enthaltenen Bedingungen voraus. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch Garrafinhas S.A. Alle Links zu Websites außerhalb von Garrafinhas S.A., andernfalls fallen sie unter diese Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzrichtlinie regelt die eventuelle Erfassung und Behandlung, nämlich die Zustimmung, in Bezug auf personenbezogene Daten, die von Benutzern überall auf der Website guiafinhas.pt erfasst oder bereitgestellt werden, sowie die Ausübung ihrer Rechte in Bezug auf diese Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung. Allgemeiner Datenschutz (Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016).

Persönliche Daten

Alle Informationen jeglicher Art und unabhängig von ihrer Unterstützung, einschließlich Ton und Bild, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, und zwar durch Zuordnung zu einer Kennnummer oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen ihrer physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität. Wir erheben grundsätzlich keine sensiblen Daten. Wann immer in Übereinstimmung mit einer gesetzlichen Verpflichtung oder freiwillig und auf Initiative des Benutzers sensible Daten zur Verfügung gestellt werden, gehen wir von Ihrer ausdrücklichen, freien und eindeutigen Zustimmung aus, diese Informationen für die Zwecke zu verarbeiten, für die sie bereitgestellt wurden.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Die für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Stelle ist Garrafinhas, S.A., die Ihnen den Service bereitstellt und in diesem Zusammenhang entscheidet, welche Daten erhoben werden, wie die Daten verarbeitet und zu welchen Zwecken sie verwendet werden.

Erhobene personenbezogene Daten

Garrafinhas, S.A. erhebt und verarbeitet im Rahmen ihrer Tätigkeit die personenbezogenen Daten, die für die Bearbeitung von Bestellungen und die Kommunikation mit Kunden, die Bearbeitung von Informationsanfragen und eventuellen Beschwerden, statistische Analysen sowie die jeweilige Verwendung für Direktmarketingzwecke erforderlich sind , Verarbeitung von Daten wie: Name, Adressen, Land, Telefonnummer, Steuernummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und persönliche Interessen an alkoholischen und alkoholfreien Getränken. Die gesammelten personenbezogenen Daten werden computergestützt und unter strikter Einhaltung der Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet, in speziellen Datenbanken gespeichert, die zu diesem Zweck erstellt wurden und deren Sicherheit und Vertraulichkeit gemäß den Maßnahmen der Informationstechnologie, der Technik und der Datenverarbeitung garantieren Organisationsdaten akzeptiert werden, um sie vor Verlust, Veränderung, Zerstörung, Missbrauch im Allgemeinen oder dass die gesammelten Daten für einen anderen Zweck verwendet werden als den, für den die betroffene Person ihre Einwilligung erteilt hat. Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten oder um weitere Informationen gebeten werden, wird Ihnen ein Formular zur Erhebung personenbezogener Daten angezeigt. Wenn Sie eines der für die oben beschriebenen Zwecke verfügbaren Formulare ausfüllen, gehen wir davon aus, dass Ihre bewusste, ausdrückliche und eindeutige Zustimmung zu ihrer Aktivierung und späteren Verwendung gegeben wurde. Als Einwilligung betrachten wir auch das einfache Einfügen Ihrer E-Mail in das dafür vorgesehene Feld, nachdem Sie auf „Abonnieren“ geklickt haben, ohne ein weiteres Formular auszufüllen.

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Verwaltung und Abwicklung von Bestellungen, die Kommunikation mit Kunden, die Bearbeitung von Auskunftsersuchen und etwaigen Beschwerden. In regelmäßigen Abständen kann Garrafinhas, S.A. die bereitgestellten Kontaktinformationen verwenden, um Informationen bereitzustellen, die sie für relevant hält, und die betroffene Person darf den Erhalt dieser Art von Informationen jederzeit einstellen. Zum Zeitpunkt der Datenerhebung erhalten Sie gegebenenfalls nähere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten durch uns. Die Daten werden auch für die ausschließliche Verwendung von Marketingaktivitäten von Garrafinhas, S.A. gesammelt, um aggregierte Statistiken, Metriken und Elemente zu allgemeinen Trends für die Verbesserung und Optimierung von Werbekampagnen und für andere Marketing-, Werbe- und Analysezwecke zu erstellen Garrafinhas, S.A. wird Ihre personenbezogenen Daten für die unten aufgeführten Zwecke erheben und verarbeiten: a) Bei der Durchführung eines Vertrags über die Lieferung von Waren (Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um die Bestellung und den Kauf von Artikeln, Ihre Rechnungsstellung, den Zugriff auf Ihre Kaufhistorie, die Lieferung von Waren und Artikeln und die Bearbeitung von Reklamationen und Retouren zu ermöglichen); b) Transaktionsverwaltung (Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um steuerliche Verpflichtungen gegenüber der Steuer- und Zollbehörde zu erfüllen); c) Überprüfung Ihrer Identität zu Zwecken der Betrugsprävention; d) Direktmarketing (Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um Newsletter oder informative Mitteilungen über Neuigkeiten, Kampagnen und Angebote, Rabatte oder Vorteile, allgemein oder zielgerichtet, zu versenden); zu diesem Zweck benötigen wir Ihre Einwilligung, die jederzeit durch Mitteilung an den Verantwortlichen widerrufen werden kann; e) Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (Beantwortung von Auskunftsersuchen in Gerichtsverfahren oder Anfragen von Verwaltungsbehörden oder sonstigen Dritten, zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug oder zum Schutz Ihrer Interessen oder der Dritter). Personenbezogene Daten werden ausschließlich zu den in diesem Abschnitt ausdrücklich beschriebenen Zwecken verwendet. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, ist die Bereitstellung der abgefragten personenbezogenen Daten für die Bearbeitung Ihrer Registrierung und die Sicherstellung der Erbringung der damit verbundenen Dienste sowie für die Information über deren Nachverfolgung zwingend erforderlich.

Rechte der betroffenen Person

Jeder Inhaber personenbezogener Daten, die von Garrafinhas S.A. verarbeitet werden, hat die folgenden Rechte: a) Auskunftsrecht: Die betroffene Person kann auf ihre personenbezogenen Daten zugreifen, Informationen über die Verarbeitung ihrer Daten erhalten und auch eine Kopie ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten erhalten; b) Recht auf Berichtigung: Die betroffene Person kann verlangen, dass sie vervollständigt oder berichtigt werden; c) Recht auf Löschung oder „Vergessenheit“: Die betroffene Person kann die Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen; d) Recht auf Einschränkung der Behandlung: Die betroffene Person kann die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verlangen; e) Recht auf Übertragbarkeit: Die betroffene Person kann, wenn die Verarbeitung ihrer Daten auf einer ausdrücklichen Einwilligung oder der Erfüllung eines Vertrags beruht und wenn die betreffende Behandlung automatisiert erfolgt, die Übermittlung der bereitgestellten personenbezogenen Daten verlangen ihn, oder GARRAFINHAS S.A. bitten, diese Daten an eine andere für die Behandlung verantwortliche Person zu übermitteln; f) Widerspruchsrecht: Die betroffene Person hat das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, insbesondere derjenigen, die für Direktmarketingzwecke bereitgestellt werden; g) Recht, nicht ausschließlich automatisierten Einzelentscheidungen unterworfen zu werden: Die betroffene Person hat das Recht, menschliche Intervention und Analyse zu erhalten, ihren Standpunkt darzulegen und jede automatisiert getroffene Entscheidung anzufechten; h) Recht auf Widerruf der Einwilligung: Die betroffene Person kann die Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten jederzeit widerrufen, ohne in diesem Fall die auf der Grundlage der zuvor erteilten Einwilligung durchgeführte Behandlung zu beeinträchtigen.   Die Ausübung der Rechte ist kostenlos. Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung zu folgenden Zwecken erforderlich ist: i) Ausübung der Meinungs- und Informationsfreiheit; ii) Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, die die Behandlung erfordert und die für GARRAFINHAS S.A. gilt; iii) Gründe des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit; iv) im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder statistische Zwecke, soweit die Ausübung des Rechts auf Löschung die Verwirklichung der Zwecke dieser Verarbeitung ernsthaft gefährdet; oder v) Erklärung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechts in einem Gerichtsverfahren.   Der Inhaber personenbezogener Daten kann seine Rechte auf folgende Weise ausüben a) persönlich am Hauptsitz von GARRAFINHAS S.A. in der Rua 5 de Outubro, Zona Industrial Norte, 3700-740 – Águeda; b) Per Post adressiert an: GARRAFINHAS S.A, – COMÉRCIO E BIBDAS DE QUALIDADE DE ÁGUEDA, Rua 5 de Outubro, Zona Industrial Norte, 3700-740 – Águeda; c) Per E-Mail an die Adresse: [email protected] oder [email protected] Garrafinhas, S.A. wird Ihre Anfrage innerhalb von 1 (einem) Monat nach Ausübung des Rechts beantworten, unbeschadet der Tatsache, dass in Fällen offensichtlicher Komplexität oder in Anbetracht der Anzahl der Anträge kann diese Frist höchstens auf 2 (zwei) Monate verlängert werden. Im Rahmen Ihrer Anfrage werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Identität nachzuweisen, um sicherzustellen, dass die Weitergabe personenbezogener Daten nur an den jeweiligen Inhaber erfolgt. Die betroffene Person hat auch das Recht, eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung ihrer Daten einzureichen, und muss diese an die Datenschutzbehörde ihres Wohnsitzlandes richten: – In Portugal an die CNPD: https://www.cnpd.pt/ – Außerhalb Portugals sind die Informationen auf der folgenden Website verfügbar: https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_pt

Wie schützt Garrafinhas, S.A Ihre Daten?

Garrafinhas, S.A. verpflichtet sich, alle geltenden gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre und personenbezogenen Daten einzuhalten. Garrafinhas, S.A. garantiert nicht nur, dass die gesammelten Daten auf das unbedingt Notwendige beschränkt und vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder unsachgemäßer Offenlegung geschützt sind, sondern auch, dass ihre Speicherung und Vernichtung auf sichere Weise erfolgt. Garrafinhas, SA Es garantiert auch die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung aller gesetzlichen Verpflichtungen im Falle einer Verletzung oder eines Sicherheitsverstoßes, indem es regelmäßig überarbeitete Richtlinien und Verfahren implementiert hat, die es Ihnen ermöglichen, die Verarbeitung Ihrer Daten aktiv zu überwachen, um Ausfälle oder Verstöße zu erkennen . Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hängt zum Teil auch von Ihren Handlungen ab. In diesem Sinne empfiehlt Garrafinhas, S.A.: – statten Sie Ihren Computer mit Software aus, die ihn beim Senden und Empfangen von Daten schützt (z. B. Antivirus); – Legen Sie starke Passwörter für Ihr Kundenkonto fest (wir empfehlen Passwörter mit 8 oder mehr Zeichen, einschließlich Zahlen und Großbuchstaben) und bewahren Sie diese vertraulich auf; – Wenn Sie Ihren Computer mit anderen Personen teilen, stellen Sie sicher, dass Sie sich nach jeder Verwendung abmelden, um zu vermeiden, dass eine Sitzung offen und für alle anderen Benutzer verfügbar bleibt; – davon absehen, vertrauliche Informationen an andere Personen weiterzugeben.

Garantien

Garrafinhas, S.A. garantiert, dass alle von ihr verarbeiteten Daten:

  • Sie werden für bestimmte, rechtmäßige und klar definierte Zwecke erlangt;
  • Sie sind mit den Zwecken vereinbar, für die sie erworben wurden;
  • Sie werden mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen aufbewahrt, implementiert oder implementiert, um sie vor unbefugtem Zugriff und Offenlegung oder unbeabsichtigter Veränderung und Zerstörung zu schützen;
  • Sie sind vollständig und aktualisiert, unbeschadet des Rechts des Inhabers, sie gegebenenfalls korrigieren zu können;
  • Sie werden nicht erhoben, wenn sie für den beabsichtigten Zweck übertrieben sind;
  • Sie werden nur für den unbedingt notwendigen Zeitraum aufbewahrt.

 

Schutzmaßnahmen

Garrafinhas, S.A. übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt oder die Datenschutz- und Datenverarbeitungspraktiken anderer Webseiten als dieser und zu denen diese Webseite möglicherweise verlinkt; Daher sollten Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien derselben Seiten lesen. Aufbewahrungszeit Die Dauer, während der die Daten gespeichert und aufbewahrt werden, variiert je nach Zweck, für den die Informationen verarbeitet werden, und in Übereinstimmung mit allen anwendbaren gesetzlichen Verpflichtungen und Anforderungen, die zur Aufbewahrung der Daten für einen bestimmten Zeitraum verpflichten. Minimum. Daher und sofern keine besondere gesetzliche Verpflichtung besteht, werden die Daten nur für den Mindestzeitraum gespeichert und aufbewahrt, der für die Zwecke erforderlich ist, die ihre Erhebung oder nachfolgende Verarbeitung motiviert haben, danach werden sie gelöscht. Wir erinnern Sie ausdrücklich daran, dass Sie jederzeit die Löschung aller Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Datenbanken verlangen können. Diese Anfrage muss an die E-Mail-Adresse [email protected] gesendet werden

Zugriff, Aktualisierung, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung, Entfernung und Übertragbarkeit personenbezogener Daten

Jeder Antrag auf Zugang, Aktualisierung, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung, Entfernung, Übertragbarkeit oder Nichtunterwerfung unter automatisierte Einzelentscheidungen von personenbezogenen Daten, die Sie möglicherweise identifizieren, kann durch direkten Kontakt mit Garrafinhas, S.A. oder über das Kontaktformular auf der Website angefordert werden garrafinhas.pt unter Angabe des Betreffs „Änderung, Widerspruch, Löschung oder Übertragbarkeit personenbezogener Daten“. Widerspruch gegen den Erhalt von Kontakten zu Marketingzwecken Garrafinhas, S.A. kann Verbreitungsmaßnahmen bei seinen Kunden fördern, es sei denn, die betroffene Person hat dem bei der Erhebung der Daten widersprochen. Wenn Sie diese Mitteilung nicht erhalten möchten, können Sie jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Marketingzwecke und die Zusendung von Informationsmitteilungen widersprechen, indem Sie eine schriftliche Anfrage an Garrafinhas, S.A. senden oder das Kontaktformular auf der verwenden Website guiafinhas.pt mit dem Betreff „Widerspruch gegen den Erhalt von Kontakten zu Marketingzwecken“.

Übermittlung von Daten an andere Stellen (Dritte und Subunternehmer)

Garrafinhas, S.A. gibt die personenbezogenen Daten der Nutzer grundsätzlich nicht an Dritte weiter, mit denen sie kein Vertragsverhältnis geschlossen hat, das die vertrauliche Behandlung dieser Daten gemäß der Datenschutzerklärung von Garrafinhas, S.A. vorsieht. Garrafinhas, S.A Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, sofern Sie zu diesem Zweck die eindeutige Zustimmung der betroffenen Personen erhalten haben oder wenn: a) die Übermittlung im Rahmen der Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, einer Entscheidung der nationalen Datenschutzkommission oder einer gerichtlichen Anordnung erfolgt oder b) die Kommunikation zum Schutz der lebenswichtigen Interessen der betroffenen Personen oder zu anderen gesetzlich vorgesehenen legitimen Zwecken erfolgt. Garrafinhas, S.A. ergreift die geeigneten Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Unternehmen, die Zugriff auf die Daten haben, seriös sind und die höchsten Garantien auf dieser Ebene bieten, die in einem zwischen Garrafinhas, S.A. und der zu unterzeichnenden Vertrag ordnungsgemäß festgelegt und gesichert werden Dritte(n). Daher verarbeitet jedes von Garrafinhas, S.A. beauftragte Unternehmen die erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten im Namen und im Auftrag von Garrafinhas, S.A. die Verpflichtung, die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um personenbezogene Daten vor versehentlicher oder rechtswidriger Zerstörung zu schützen, versehentlichem Verlust, Veränderung, Verbreitung oder unbefugtem Zugriff und gegen jede andere Form der rechtswidrigen Behandlung. In jedem Fall bleibt Garrafinhas, S.A. für die erhobenen personenbezogenen Daten verantwortlich.

Cookies

Bei einigen Diensten können Cookies (eine auf dem Computer des Benutzers gespeicherte Textdatei zur Personalisierung der Besuche) verwendet werden, um die Anzahl der Besuche auf der Website zu zählen, ohne den Benutzer persönlich zu identifizieren. Diese Art von Cookies speichert oder sammelt keine persönlichen Informationen des Benutzers, und ihre Installation kann immer über den Browser des Benutzers gesteuert werden. Für nähere Informationen zu Cookies lesen Sie bitte den obigen Text zu diesem Thema.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Garrafinhas, S.A. behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit und ohne vorherige Ankündigung und mit sofortiger Wirkung, jedoch unbeschadet der den betroffenen Personen gewährten gesetzlichen Rechte, ganz oder teilweise zu ändern, zu ergänzen oder zu widerrufen. Alle Änderungen werden sofort auf dieser Website veröffentlicht, daher empfehlen wir Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um über die neueste Version auf dem Laufenden zu bleiben. Wenn Sie Zweifel oder Fragen darüber haben, wie Garrafinhas, S.A. Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage zur Klärung per E-Mail an lojafinhas.pt oder an die Adresse von Garrafinhas, S.A. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im August 2020 aktualisiert.

„Do-not-Track“-Funktionalität

Die „Do-Not-Track“-Funktion ermöglicht es dem Benutzer, die Verfolgung durch die von ihm besuchten Websites abzulehnen und ist in den meisten Browsern verfügbar. Wenn der Benutzer sich dafür entscheidet, nicht im jeweiligen Navigationsprogramm verfolgt zu werden, wird Garrafinhas, S.A. seine Wahl respektieren.“